Ausbildung ► Industriekaufmann (m/w/d)

  • Stuttgart-Vaihingen
  • Berufsausbildung

LAPP

OHNE KABEL LÄUFT SO GUT WIE NICHTS. Das haben die beiden Firmengründer Ursula Ida und Oskar Lapp schon früh erkannt. Was 1957 als kleines Start-up in einer Stuttgarter Garage begann, avancierte über die Jahre zu einer weltweit agierenden Unternehmensgruppe mit derzeit rund 4.650 Beschäftigten, 18 Fertigungs­standorten, 44 Vertriebsgesellschaften und ∼100 Auslandsvertretungen. Zum Portfolio der Gruppe gehören Kabel und hochflexible Leitungen, Industriesteckverbinder und Verschraubungstechnik, kundenindividuelle Konfektionslösungen, Automatisierungstechnik und Robotiklösungen für die intelligente Fabrik von morgen sowie technisches Zubehör. Unser Kernmarkt ist der Maschinen- und Anlagenbau. Weitere wichtige Absatz­märkte sind die Lebensmittelindustrie, der Energiesektor und Mobilität. Wir entwickeln, produzieren und liefern alles aus einer Hand.
 

 #IND  ►  Industriekaufmann (m/w/d) 

Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig, die nicht nur Produkte herstellen, sondern auch ergänzende und eigenständige Dienst- und Serviceleistungen in zum Teil umfangreichen Projekten anbieten.

Die Orientierung am Kunden und Geschäftsprozessen – unter Berücksichtigung der vielfältigen Verflechtungen zwischen Märkten, Gesamtwirtschaft und Gesellschaft – werden im Tätigkeitsfeld besonders herausgestellt. Systemorientiertes und vernetztes kaufmännisches Denken und Handeln sind somit unerlässlich. Vom Vertrieb, über das Marketing, die Materialwirtschaft und den Einkauf, bis hin zum Finanz- und Rechnungswesen oder dem Bereich Personal – das Einsatzgebiet eines Industriekaufmanns (m/w/d) ist vielfältig.
 
Die Ausbildungsdauer beträgt regulär 3 Jahre, wird jedoch mit Ausbildungsbeginn bereits auf 2,5 Jahre bei uns verkürzt. Bei sehr guten bis guten Leistungen (Berufsschule/Betrieb) während der Ausbildung ist eine weitere Verkürzung auf 2 Jahre möglich.

Das sind Deine Aufgaben

  • Verkaufen der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens
  • Betreiben von Marketingaktivitäten von der Analyse der Marktpotenziale bis zum Kundenservice
  • Beraten und Betreuen der Kunden
  • Ermitteln des Bedarfs an Produkten und Dienstleistungen
  • Einkaufen von Materialien, Produktionsmitteln und Dienstleistungen und Disponieren für die Leistungserstellung oder den Vertrieb
  • Unterstützen des Prozesses der Auftragserledigung, z. B. in der Leistungserstellung und der Logistik
  • Bearbeiten von betriebswirtschaftlichen Themen in allen Funktionen des Betriebes (Finanzierung, Investitionen, Rentabilität, Kostenplanung, -analyse und -verfolgung usw.)
  • Bearbeiten der Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens
  • Auswerten von Kennzahlen und Statistiken für die Erfolgskontrolle und zur Steuerung betrieblicher Prozesse
  • Anwenden von Methoden und Instrumenten zur Personalbeschaffung und zur Personalauswahl
  • Planen des Personaleinsatzes und Bearbeiten von Aufgaben der Personalverwaltung
  • Planen und Organisieren der Arbeitsprozesse
  • Korrespondieren und Kommunizieren in typischen Situationen mit Kunden in einer Fremdsprache
  • Arbeiten im Team und in Projekten im Rahmen von Geschäftsprozessen unter Verwendung aktueller Informations-, Kommunikations- und Medientechniken

Das zeichnet Dich aus

  • Sehr gute bis gute Mittlere Reife oder Fachhochschulreife/Abitur
  • Sehr gute bis gute Deutsch- und Englischsprachkenntnisse
  • Mündliches sowie schriftliches Ausdrucksvermögen und Rechtschreibsicherheit
  • Kontaktbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit
  • Konzentriertes und sorgfältiges Arbeiten
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denken
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität
  • Engagement, Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Kritikfähigkeit (aktiv/passiv) sowie Veränderungsbereitschaft

Das sind gute Gründe für die duale Ausbildung bei #LAPP

  • Werteorientiertes Familienunternehmen & Global Player
  • Regelmäßiger Abteilungswechsel (ausbildungsrelevant)
  • Regelmäßige Feedbackgespräche (Selbst-/Fremdwahrnehmung)
  • Schulungswochen (Einführungsschulungswoche inkl. Teamtraining, Aufbauschulungswoche I, Aufbauschulungswoche II, Schlussschulungswoche)
  • Auslandsentsendung [Voraussetzung u. a. Ø von mind. 2,4 (Berufsschule)]
  • Platz für eigene Ideen und Engagement
  • Ausgleich und Zusammenkommen, u. a. durch: eigenen Azubi-Pausenraum, Nutzung des Freizeit- und Sportangebots von LAPP, Teilnahme am jährlichen 'Internationalen Fuß- und Volleyballturnier' der LAPP Gruppe, gemeinsamen Besuch des 'Stuttgarter Frühlingsfests' und des 'Cannstatter Wasens', LAPP Weihnachtsmarkt
  • Modernes Betriebsrestaurant mit saisonalem & regionalem Angebot, inkl. Frühstücksservice
  • Gute öffentliche Anbindung durch Stadtbahn-Haltestelle 'Lapp Kabel' (U12)
  • Flexible Arbeitszeit
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen pro Jahr
  • Freiwillige Sozialleistungen und Zuschüsse (Essensgeld/Fahrtkosten)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Kostenübernahme Bücher/Lehrmaterialien (Pflichtlektüre Berufsschule)
  • Prämie mit erfolgreichem (sehr gut – gut) Abschluss der dualen Ausbildung

Kontakt

U.I. Lapp GmbH · Schulze-Delitzsch-Straße 25 · 70565 Stuttgart

Fragen vorab beantwortet Dir gerne
  • Business Partner Duale Ausbildung (DHBW/IHK)
  • Frau Anne Voigt
  • +49711/7838-2013